Pressemitteilungen

Erfolgreiches minimalinvasives Postmyokardinfarkt-Verfahren führt zu einem Anstieg der linksventrikulären Ejektionsfraktion von 20 auf 35%

  • Patienten nach Myokardinfarkt entwickeln trotz leitliniengerechter Herzinsuffizienz-Therapien (GDMT, guideline-directed medical therapy) oft fortschreitende Herzinsuffizienz-Symptome.
  • Nun wurde im European Heart Journal eine Kasuistik publiziert, in der ein Patient mit Postinfarkt-Herzinsuffizienz mit dem Revivent TC™-System behandelt wurde.1Dabei wurde mittels minimalinvasiv eingebrachter Anker das vernarbte Myokard gerafft und ausgeschlossen und die Herzgeometrie

 

San Ramon, Calif. – September 2, 2020BioVentrix, Inc., developer of the first hybrid transcatheter device for left ventricular remodeling after a heart attack, today announced that the Company has resumed cases in the pivotal ALIVE Trial studying Less Invasive Ventricular Enhancement, or LIVE™ Therapy, using the Revivent TC™ Transcatheter Ventricular Enhancement System.


REVIVE-HF seeks to demonstrate superiority of the Revivent TC System to current guideline treatment for heart failure

SAN RAMON, Calif.--()--BioVentrix, Inc., developer of the first transcatheter device for left ventricular remodeling after a heart attack, today announced that Ralph Stephan von Bardeleben, MD, of the University Medical Center of Mainz (Germany) has joined the European REVIVE-HF clinical trial of the Revivent TC™ Transcatheter Ventricular Enhancement System as co-principal investigator.


Image

BioVentrix ist ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen der Medizintechnik mit Hauptsitz im kalifornischen San Ramon (USA).

Aktuelles

Kontakt