Häufig gestellte Fragen von Patienten

Häufig gestellte Fragen

Ist Herzinsuffizienz dasselbe wie ein Herzinfarkt?

Nein. Zu einem Herzinfarkt kommt es (normalerweise schnell), wenn die Arterie, die das Herz mit Blut versorgt, blockiert wird (durch ein Gerinnsel oder Ablagerungen), was verhindert, dass frisches Blut das Herz erreicht und versorgt. Nach einem Herzinfarkt kann der betroffene Bereich bleibend geschädigt sein. Eine Herzinsuffizienz ist gegeben, wenn das Herz nicht genügend Blut durch den Körper pumpen kann. Eine Herzinsuffizienz kann sich über Jahre hinweg entwickeln und ist oftmals die Folge eines Herzinfarkts (oder mehrerer Herzinfarkte), durch den der Herzmuskel vernarbt und geschädigt wurde.

Wie lange dauert es, bis es zu einer Herzinsuffizienz kommt?
Ist das LIVE™-Verfahren zugelassen?
Was hat sich bei Herzinfarktpatienten, die mit dem LIVE™-Verfahren behandelt wurden, verbessert?
Gibt es andere Risiken?
Wie lange hält das Implantat des Revivent TC™-Transcatheter-Ventricular-Enhancement Systems und was passiert, wenn es versagt?
Image

Patienten-Netzwerk

Kontaktaufnahme mit einem Patienten, der mit dem LIVETM-Verfahren behandelt wurde

Image

BioVentrix ist ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen der Medizintechnik mit Hauptsitz im kalifornischen San Ramon (USA).

Aktuelles